Bibliographie

Sortier- und filterbare Auswahl regionaler Veröffentlichungen.

Um nach einen bestimmten Begriff zu suchen, tragen Sie diesen in das passende Feld ein. Nach einem Klick auf "Anwenden" wird die Liste nach diesem Begriff gefiltert. Um den Filter zu entfernen bitte den Suchbegriff entfernen und erneut auf "Anwenden" klicken.

Durch einen Klick auf die Spaltenüberschrift wird die Liste anhand dieser Spalte auf-, bei nochmaligem klicken absteigend sortiert.

Kategorie Absteigend sortieren Jahr Autor Titel Quelle
Allgemeines 2020 Riebe, H. & Riebe, A. Der Grüne Ring von Zittau : die Geschichte der Parkanlage und ihre Gehölze Oberlausitzer Verlag, Dittelsdorf: 116 S.
Allgemeines 2021 Riebe, H. & Riebe, A. Der Grüne Ring von Zittau und seine Gärtner Kalender Sächsische Heimat
Allgemeines 2005 AUTORENKOLLEKTIV Neues aus der Natur der Oberlausitz für 2004 Ber. Naturforsch. Ges. Oberlausitz 13: 197–200
Allgemeines 2021 Schneider, P., Schmitt, A. & Hoy, A. Visualisierung der Auswirkungen des Klimawandels in der sächsisch-böhmischen Grenzregion Wasserwirtschaft 11: 70-74
Allgemeines 2005 FLEMMING, G. Das Klima der Oberlausitz Ber. Naturforsch. Ges. Oberlausitz 13: 129–136
Allgemeines 2005 SÄCHSISCHE LANDESTELLE FÜR MUSEUMSWESEN [Hrsg.] Museum der Westlausitz Kamenz. 178 S. Chemnitz
Allgemeines 2005 SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR UMWELT UND LANDWIRTSCHAFT [Hrsg.] Klimawandel in Sachsen. Sachstand und Ausblick 2005. 111 S.
Allgemeines 2006 GLOBAL BIODIVERSITY INFORMATION FACILITY – GBIF GLOBAL BIODIVERSITY INFORMATION FACILITY – GBIF http://www.gbif.org
Botanik 2018 Dressler, S., Ch. M. Ritz, J. Wesenberg & K. Wesche Pflanzen digital Senckenberg Natur Forschung Museum 148; 4–6: 87–89
Botanik 2011 Friese, M. Einzug der Halophyten. Florenwandel an der Autobahn A 4 im Bautzener Hügelland Berichte der Naturforschenden Gesellschaft 19: 79–84
Botanik 2005 ANONYMUS Wenn Neophyten zum Problem werden ... Invasive Pflanzenarten in Ostsachsen Hrsg.: Naturschutzbehörde des Landkreises Löbau-Zittau in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum „Zittauer Gebirge“ GmbH und der TÜV Akademie GmbH, TÜV Rheinland Group. 34 S.
Botanik 2006 GUBSCH, M., M. DENNER, D. WENDEL & P. A. SCHMIDT Die Flora waldbestockter Basaltberge der Östlichen Oberlausitz unter dem besonderen Blickwinkel von Isolation und historischer Waldentwick-lung Ber. Naturforsch. Ges. Oberlausitz 14: 107–126
Botanik 2003 LEHMANN, H. Pflanzen in der Umgebung von Weißkollm. Artenliste. Ms. (44 S.)
Botanik 2002 OTTO, H.-W. Purpur-Storchschnabel (Geranium purpureum VILL.) auf dem Kamenzer Güterbahnhof - Erstnachweis für Sachsen Sächsische Floristische Mitteilungen 7: 135–136
Botanik 1997 REIMANN, M. Die Moose des Bischofswerdaer Landes Ber. Naturforsch. Ges. Oberlausitz 6: 83–112