Bibliographie

Sortier- und filterbare Auswahl regionaler Veröffentlichungen.

Um nach einen bestimmten Begriff zu suchen, tragen Sie diesen in das passende Feld ein. Nach einem Klick auf "Anwenden" wird die Liste nach diesem Begriff gefiltert. Um den Filter zu entfernen bitte den Suchbegriff entfernen und erneut auf "Anwenden" klicken.

Durch einen Klick auf die Spaltenüberschrift wird die Liste anhand dieser Spalte auf-, bei nochmaligem klicken absteigend sortiert.

Kategorie Absteigend sortieren Jahr Autor Titel Quelle
Allgemeines 2005 AUTORENKOLLEKTIV Neues aus der Natur der Oberlausitz für 2004 Ber. Naturforsch. Ges. Oberlausitz 13: 197–200
Allgemeines 2005 FLEMMING, G. Das Klima der Oberlausitz Ber. Naturforsch. Ges. Oberlausitz 13: 129–136
Allgemeines 2005 SÄCHSISCHE LANDESTELLE FÜR MUSEUMSWESEN [Hrsg.] Museum der Westlausitz Kamenz. 178 S. Chemnitz
Allgemeines 2005 SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR UMWELT UND LANDWIRTSCHAFT [Hrsg.] Klimawandel in Sachsen. Sachstand und Ausblick 2005. 111 S.
Allgemeines 2006 GLOBAL BIODIVERSITY INFORMATION FACILITY – GBIF GLOBAL BIODIVERSITY INFORMATION FACILITY – GBIF http://www.gbif.org
Botanik 2001 BORSDORF, W. Zur Verbreitung von Oligotrichum hercynicum (HEDW.). LAM. et DC. in Sachsen Ber. AGsB 18: 93–98
Botanik 2005 HÄRTEL, H. Beziehungen und Unterschiede in der Flora der Sandsteingebiete des Böhmischen Kreidebeckens Ber. Naturforsch. Ges. Oberlausitz 13: 49–54
Botanik 2003 MÜLLER, F. Recherche, Dokumentation und Bewertung der Vorkommen ausgewählter stark gefährdeter Moose in Sachsen unter besonderer Berücksichtigung der Richtlinie 92/43/EWG Anhang 1 und 2 Endbericht im Auftrag des Sächsischen Landesamtes für Umwelt und Geologie. Dresden. Unveröffentlicht
Botanik 2002 OTTO, H.-W. & P. GEBAUER „Floristische Beobachtungen ...“ 1965 - 2000 Datei auf Diskette. Naturforsch. Ges. Oberlausitz
Botanik 2003 SCHMIDT, W. Pfarrlinde sprengte alle Ringe. [Pfarrlinde Frankenthal] Sächsische Zeitung vom 28./29. Juni 2003, S. 20
Botanik 2015 Otte, V. Pseudoleskeella nervosa epiphytisch in der Oberlausitz Berichte der Naturforschenden Gesellschaft der Oberlausitz 23: 107
Botanik 2018 Gnüchtel, A. Hybriden der Gattung Epilobium (Onagraceae) in Sachsen [enthält auch Hybriden aus der Oberlausitz] Sächsische Floristische Mitteilungen 20: 11–24
Botanik 1999 GLÄSER, P.-U. Vegetationskundliche Betrachtung der Ackerwildkrautflächen im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Mskr., Mücka
Botanik 1995 KORSCH, H. Die Arten der Ranunculus polyanthemos-Gruppe in Thüringen Inform. Florist. Kartierung Thüringen 8: 9–15
Botanik 1999 OTTO, H.-W. Bereicherungen der Pflanzenwelt des Kreises Bautzen (Nachtrag) Zwischen Wesenitz und Löbauer Wasser. Heimatblätter im Landkreis Bautzen 4: 63–68